Haus Saron
Wildberg
header bilder

Herzlich Willkommen

– schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!


 

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen unsere Häuser und unsere Angebote näher vor.


Im Falle von weiteren Fragen oder um Termine abzustimmen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. 

Wir freuen uns auf ein erstes Gespräch und schon heute auf die Begegnung mit Ihnen.

 

Über Uns

Das Haus Saron genießt als gepflegtes Gäste- und Tagungshaus des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes einen ausgezeichneten Ruf weit über die Region und weit über's Ländle hinaus.


Warum? Nun, die einen schwärmen von der Küche, die immer wieder kulinarische Highlights bietet. Die anderen vor allem von der wunderschönen Umgebung - weit draußen und doch fast mittendrin in der Schäferlaufstadt Wildberg. Wieder andere fühlen sich pudelwohl, weil sie hier nicht irgendwo und irgendwer sind. Nein, bei uns sind Sie zu Gast bei Freunden! Ein hochmotiviertes Team versorgt Sie mit allem, was Sie brauchen, um sich an Leib, Seele und Geist zu erholen.


Eins, zwei oder drei? Aller guten Dinge sind drei! Neben dem Haus Saron gibt es noch das Haus Zion und das Freizeitheim. Weitere Infos zu den einzelnen Häusern, den Unterschieden und Gemeinsamkeiten finden Sie auf den folgenden Seiten.


Appetit auf "mehr" bekommen? Wenn Sie mehr über unsere hauseigenen Angebote (Seminare, Freizeiten, Schulungen) erfahren möchten, dann sollten Sie einmal hier vorbeischauen. Oder möchten Sie einfach nur ein paar Tage relaxen, abschalten, ausspannen und es sich richtig gut gehen lassen? Auch dann sind Sie bei uns goldrichtig. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Die drei Häuser (Freizeitheim, Zion, Saron) aus der Adlerperspektive
 

Losung von heute:

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 15. August 2018:
Losungstext:
Der Name des HERRN ist ein starker Turm, der Gerechte eilt dorthin und findet Schutz.
Sprüche 18,10
Lehrtext:
Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.
Offenbarung 1,8

Face2 Face-Kurs im Haus Saron vom 16.11. -01.12.2018

Sie möchten geistlich neu erfrischt werden?

Sehnen Sie sich danach Ihre Beziehung zu Gott weiter zu vertiefen und zu erneuern?

Wollen Sie Ihr Bild von Gott, sich selbst, anderen und dem Leben neu gestalten?

Sie tragen für Ihre Entscheidungen und das was Sie in Ihrem Leben und Dienst tun persönliche Verantwortung?

Suchen Sie nach Ihrem persönlichem Platz im Dienst und im Leben?

 

Der Face-to-Face-Kurs lädt ein, der Aufforderung Jesu "Komm folge mir an einen ruhigen Ort" nachzugehen. Der Kurs richtet sich an Missionare oder solche, die seit mindestens zwei Jahren in einem christlichen Dienst arbeiten und ihre Beziehung zu Gott weiterentwickeln und sich selbst immer besser verstehen wollen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung zum F2F-Kurs finden Sie hier!

Seminarangebote

 

Die Seminarangebote für das Jahr 2018 direkt ansehen:

 

Hier geht's zu den nächsten Terminen und zum PDF des gesamten Programms.

Stellenangebote

 

Aktuell gibt es im Haus Saron keine offenen Stellen.