Das Haus Saron von A - Z

Von A wie Andachtsraum bis Z wie Zimmerausttattung finden Sie hier alles, was Sie rund um Ihrem Aufenthalt wissen müssen.

Sie haben trotzdem noch Fragen? Dann beantworten wir diese gerne!

Aufenthaltsräume

Kapazität
16 - 18 Personen

Ausstattung
Kaffeeautomat, Mikrowelle, Wasser kocher, Trinkgläser, Tassen, Spülmaschine

Fläche
4,30 x 4,30m

Sonstiges
zum gemütlichen Beisammensein

Kapazität
6 - 8 Personen

Ausstattung:
Fernseher, DVD-Player

Fläche
3,20 x 4,60m

Sonstiges
ruhig gelegen, Getränke-Kühlschrank und Kaffeeautomat nebenan

Kapazität
bis zu 22 Personen

Ausstattung
Dartspiel, Tischkicker, Wii, DVD-Player

Fläche
3,65 x 7,60m

Sonstiges
frei zugänglich
 

 

Barrierefreiheit

Im Haus Saron haben wir vier behindertengerechte Zimmer in denen Sie sich frei mit dem Rollstuhl oder Rollator bewegen können, als zusätzliche Hilfe haben wir in drei Zimmern auch einen elektrisch verstellbaren Lattenrost und natürlich sind auch die Bäder entsprechend für Sie ausgestattet. Das Zimmer ist als Einzelzimmer ausgelegt, kann aber auch für zwei Personen aufgebettet werden.

Bastelraum

Kapazität
bis zu 20 Personen

Fläche
Maße:4,00 x 6,50m

Ausstattung
Biertisch-Garnituren, Waschbecken

Fitnessräumle

Kapazität
max. 2 Personen

Ausstattung
Hanteln, Schwingstab, Laufband, Gewichte, Crosstrainer, Hometrainer

Fläche
3,70 x 3,10m

Sonstiges
Benutzung auf eigene Gefahr und ab 16 Jahren

Geschichte des Haus Saron

Eigentlich sollte es ja mal eine Sägemühle werden, aber der Bauherr ging bereits Konkurs, als gerade einmal die Grundmauern des Bauwerkes standen. Hiervon erfuhren Mitarbeiter des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes, die sich mit Fragen der christlichen Freizeitarbeit unter Großstadtkindern beschäftigten und auf der Suche nach einem geeigneten Bibel-, Freizeit- und Erholungszentrum waren.

So begann 1925 die lange und segensreiche Geschichte unseres Hauses. Mit Engagement und viel Eigenleistung machte man sich an die Arbeit, so dass bereits im Mai 1926 die Einweihung gefeiert werden konnte! Nur sechs Jahre später (1932) kam ein Erweiterungsbau hinzu.

Im Jahr 1940 wurde das Haus von der Wehrmacht beschlagnahmt und diente nach dem Krieg zunächst als Übergangswohnheim, bevor es 1954 wieder in die Hände des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes zurückgegeben wurde. Endlich konnte die Arbeit weiter gehen. Mit großer Zuversicht wurde expandiert und 1956 das „Jugendheim“ mit etwa 45 Betten gebaut. Eine grundlegende Renovierung desselben fand in den 1980er-Jahren statt; seither ist es als unser „Freizeitheim“ mit offenem Kamin bekannt und beliebt.

1959 wurde ein weiteres Gästehaus, das „Haus Zion“, eingeweiht, das dann einige Jahre später erweitert wurde. Nachdem immer mehr und auch größere Freizeiten stattfanden, wurde 1964 der Andachtssaal erstellt.

Selbstverständlich wurden im Laufe der Jahre immer wieder Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. So wurde unter anderem 1995/96 das Haus Saron erweitert und sämtliche Zimmer mit Dusche und WC ausgestattet. In diesen Zeitraum fällt auch die Modernisierung des Speisesaales.

Um auf die Wünsche der Gruppen und Gäste zeitgemäß und flexibel eingehen zu können, wurden im Haus Zion 2009 weitere Gruppenräume eingerichtet (u.a. ein Seminarraum im 1. Stock), im Andachtssaal ein Beamer installiert und die Lautsprecheranlage sowie die komplette Medientechnik modernisiert und ein Wlan-Zugang in allen Häusern installiert.

Wo sich früher die Garagen unter dem Andachtssaal befanden, können heute bis zu 70 Personen tagen. Der neu gewonnene und renovierte Tagungsraum (2014) ist mit moderner Technik (Beamer, Leinwand, Soundsystem etc.) ausgestattet und eignet sich darüber hinaus zum Feiern von Festen.

Ein weiteres großes Projekt stellte der Umbau des Weges vom unteren Parkplatz zu den Häusern dar. Die vielen Stufen waren nicht für alle (vor allem aber für solche mit viel Gepäck oder solche, die nicht gut zu Fuß sind) einfach zu begehen.

Seit 2016 können unsere Gäste Ihre Rollkoffer ganz bequem und ohne Hindernisse zu allen drei Häusern ziehen und auch körperlich Beeinträchtigte gelangen barrierefrei zu allen Eingängen.

Für unsere kleineren Gäste wurde zwischen 2017 und 2018 der Spielplatz auf dem Gelände großzügig umgebaut und renoviert. Nun können Rutsche, Schaukel und Co. wieder in vollen Zügen genossen werden.

Im März 2019 wurde der erste Bauabschnitt für den Umbau im Haus Zion fertig gestellt. Die Zimmer erstrahlen in neuem Gewand, komplett renoviert und mit modernen Bädern ausgestattet.

Der zweite Bauabschnitt ist auch schon in Sicht – 2021 werden die restlichen Zimmer im Haus Zion überholt!

Kinder

Kapazität
10 - 12 Kinder mit Tischen und Stühlen

Ausstattung
Kinderspielsachen, Trampolin, Matten, etc.

Fläche
5,50 x 4,10m

Sonstiges
Teeküche nebenan

Küche und Speisesaal

Dreimal täglich duftet es köstlich aus unserem Speisesaal und lockt unsere Gäste an. Bis zu 155 Personen pro Mahlzeit bedienen sich an dem vielfältigen Buffet. Da findet jeder etwas Leckeres und wird satt. Mittags und abends können Sie sowohl warme als auch kalte Speisen, sowie ein abwechslungsreiches Salatbuffet genießen. Auch morgens bleiben keine Wünsche offen. Optional stellen wir gerne nachmittags Kaffee und Kuchen oder auch ein Lunchpaket bereit.

Auf spezielle Essenswünsche durch Allergien oder Unverträglichkeiten gehen die Mitarbeiter*innen unserer Küche gerne ein. Am besten können wir uns darauf vorbereiten, wenn Sie diese einige Tage vor Ihrer Anreise bei uns melden. Neben der Vollpension, die wir sehr empfehlen, ist selbstverständlich auch Halbpension möglich.

Raum der Stille

Kapazität
20 -25 Personen

Ausstattung
Sitzbänke, Hocker,  Liederbücher, Notenständer, Verdunklung

Fläche
4,00 x 6,50m

Sonstiges
Zugang nur über die Treppe möglich

Rezeption

Die Rezeption ist der Dreh- und Angelpunkt für Sie. Hier werden Sie Willkommen geheißen und bekommen Ihren Zimmerschlüssel, doch nicht nur dies, auch wer den WLAN Code erfahren will oder ein Fahrrad ausleihen ist hier am richtigen Ort. Brauchen Sie noch ein Geschenk oder eine Karte? Dann stöbern Sie doch gerne in unserem „Bücherladen“ oder genießen Sie eine Tasse Kaffee und wälzen in der Entdeckermappe mit den Ausflugsmöglichkeiten. Auch einen Spieleschrank finden Sie hier für die gemütlichen Abendstunden oder die Eistruhe für eine leckere Köstlichkeit zwischendurch. Bei Fragen einfach klingeln und wir sind für Sie da.

Seminar-, Gruppen- und Tagungsräume

Kapazität
bis zu 160 Personen

Ausstattung
Beamer, Leinwand, Soundsystem, TV-Anschluss, Mikrophon, Klavier, Bühne, Tischtennisplatte, Tische und Stühle

Fläche
14,10 x 9,40m Raum
7,20 x 3,50m Bühne

Sonstiges
Übertragung in den Mutter-Kind-Raum, geeignet für Festlichkeiten
 

Kapazität
bis zu 70 Sitzplätze

Ausstattung
Beamer (VGA, HDMI), Leinwand, Soundsystem, DVD-Player, Klavier, Mikrophon, Tischtennisplatte

Fläche
14,40 x 4,90m

Sonstiges
barrierefrei + barrierefreie Toilette

Kapazität
bis zu 24 Personen

Ausstattung
Tische, Stühle, Stereoanlage

Fläche
4,00 x 7,75m

Sonstiges
optional: Flipchart, Beamer, Keyboard, Leinwand

Kapazität
bis zu 12 Personen

Ausstattung
Tische, Stühle, Sofas, Fernseher, DVD-Player

Fläche
4,10 x 7,20m

Sonstiges
optional: Flipchart

Kapazität
bis zu 15 Personen

Fläche
4,20 x 7,20m

Ausstattung
Tische, Stühle, Sofa, Fernseher, DVD-Player, Soundsystem

Sonstiges
optional: Flipchart

Kapazität
12-14 Personen

Ausstattung
Tische, Stühle

Fläche
4,40 x 5,40 m (+Erker und Balkon)

Sonstiges
Balkon, kleine Bibliothek

Kapazität
bis zu 50 Personen

Ausstattung
Klavier, Leinwand, mobiler Medienwagen, Kamin

Fläche
8,00 x 8,00 m

Sonstiges
Hinter dem großen Raum befindet sich ein weiterer Raum (8,00 x 6,60m). Dort ist eine Tischtennisplatte, eine Leinwand und ein Tischkicker vor­handen. Der Raum kann mit Trennwänden zweigeteilt werden.

Kapazität
bis zu 16 Personen

Ausstattung
Tische, Stühle, Leinwand, Sitzecke, Fernseher, DVD-Player

Fläche
6,00 x 3,50m

Sonstiges
Balkon, optional: Flipchart, Beamer, Keyboard

Zimmerausstattung

Alle Zimmer besitzen ein eigenes Bad und etliche davon einen sonnenverwöhnten Balkon. Viele Zimmer sind Doppelzimmer, aber auch Einzel- und Familienzimmer können wir anbieten.

Im Haus Saron haben wir mehrere Einzelzimmer zur Verfügung, die aber großteils auch als Doppelzimmer aufgebettet werden können. Teilweise bieten diese auch Platz für ein zusätzliches Kinderbett.

In hellen und freundlichen Zimmern wird Ihr Aufenthalt bei uns sicher eine erholsame Zeit. Auch die Badezimmer punkten durch modernes Design. Von den großzügigen Balkonen können Sie auf der Wiese und dem Spielplatz den Kindern beim Toben zusehen oder sich von der Sonne bräunen lassen. Auf den geräumigen Fluren finden Sie neben weiteren Toiletten und Duschen eine Teeküche.

Die zwei Einzel- und 14 Mehrbettzimmer sind mit Waschbecken und Stockbetten ausgestattet. Freundliche Farben und Fenster erhellen die Räume.